Veranstaltungen

Fermentieren im Frühling

Gemüse & Kräuter

Fermentieren im Frühling

Fermentieren im Frühling bietet uns ungeahnte Möglichkeiten, die Blubbergläser bunt zu füllen mit Köstlichkeiten aus Wald, Wiese und Gärtnerei. Wilde Kräuter treffen junges Gemüse und zusammen schnippeln und stampfen wir die Frische ins Glas. Dazu genießen wir eine feine Brotzeit mit allerlei Fermenten aus meiner Werkstatt. Dieser Abend ist auch eine schöne Ergänzung für alle, die schon mal in meinem Basiskurs waren oder ein bisschen Vorwissen mitbringen, und sich Anregungen speziell für den Frühling holen möchten. Hier ist mehr Praxis als Theorie angesagt, damit du dann gleich aus der vollen Frühlingsfrische schöpfen kannst.

Gemüse natürlich fermentieren

Basiskurs

Schnippeln, mischen, stampfen…mittels Milchsäuregärung verwandeln wir frisches regionales Biogemüse in saure Schmankerl. Eine traditionelle Technik modern interpretiert: bunte, saisonale Gemüsemischungen, kreativ gewürzt, und von der regionalen Gärtnerei bis zum bunt gefüllten Glas echte Handarbeit. So entsteht ein Kosmos an probiotischen Mikroorganismen und überraschenden Aromen, ein Fest für alle Sinne und eine gesunde Bereicherung für unsere Darmflora. Lassen Sie sich inspirieren von kreativen Rezepten und den sauren Schmankerln aus der GmiasHunger Werkstatt. Nur im Livekurs gibt es die einmalige Gelegenheit zur ausgiebigen Verkostung zahlreicher Sorten im Rahmen einer kleinen Brotzeit. Danach schnippeln wir gemeinsam das frische Gmias ins Glas. Der praktische Gärbehälter ist auch für den kleinen Haushalt bestens geeignet und dauerhaft wiederverwendbar. Sie lernen zwei Methoden kennen, mit denen man so gut wie jedes Gemüse in beliebiger Form zu seinem LieblingsGmias verarbeiten kann. Anleitung und Rezepte laden zum Weitermachen ein.

Anmeldung bitte direkt bei der VHS Tegernsee: Info & Anmeldung

Frühlingsgemüse & Beeren fermentieren

Erntedank zum Frühlingsende, knackig & fruchtig! Spargel, Kohlrabi, Radieschen und so manche andere Frühlingsgemüse wandern zusammen mit den ersten sommerlichen Beeren in die Gläser. Dazu mischen wir (wilde) Kräuter und Gewürze nach Herzenslust. Fermentieren macht das ganze Jahr über Freude und wir genießen an diesem Tag die Fülle des frühen Sommers, der uns auch schon reich beschenkt. Dazu zaubern wir uns ein üppiges Fermente-Buffet rund um den bayerischen Reis und die Hülsenfrüchte von Chiemgaukorn. In gemütlicher Runde schnippeln, stampfen und genießen, darauf freue ich mich!

Du lernst:

  • Drei Methoden der Gemüse & Obst Fermentation:
    Gemüse’pickles’, Frühlings-Kimchi, Beeren
  • Zubereiten von Gerichten mit Fermenten

Im Kursbeitrag enthalten:

  • Getränke, Kaffee & Kuchen
  • Abendessen mit ausgiebiger Fermente-Verkostung
  • Alle Materialien & Zutagen in Bioqualität
  • Gärgläser für zu Hause

Bitte bringe mit:

  • großes Schneidebrett und große Salatschüssel
  • Gemüsemesser und Schäler
  • falls vorhanden: Gemüsehobel und Digitalwaage
  • Geschirrtuch und Schürze

 

 

Gemüse & Obst fermentieren SPEZIAL in der Solawi Jolling

Sommer Spezial mit Gärtnereiführung in Jolling

Freut euch auf ein besonderes Erlebnis in der Solawi/Gärtnerei Jolling in Bad Endorf, wo euch ein sommerliches Fermente-Garten-Menü erwartet und fröhliches gemeinsames Werkeln. Mehr Info folgt…Anmeldung ist jetzt schon möglich ;)