Lade Veranstaltungen

Koji & Shoyu (Sojasoße) selber machen

04 März 2023 10:30 - 16:00

in Stephanskirchen-Landlmühle

Shoyu mit regionalen Zutaten und frischem Koji aus eigener Herstellung

Mach Deine eigene Shoyu/Sojasoße aus regionalen Zutaten – mit oder ohne Soja!
Shoyu ist nicht nur in der fernöstlichen Küche eine köstliche Würze. Nur wenige Hersteller brauen ihre Shoyu nach traditionellen Rezepten und auf handwerkliche Art. Für mich ist auch hier Regionalität oberstes Gebot, denn bei uns wächst alles, was man für eine gute Shoyu braucht – sogar Sojabohnen, wenn man sie möchte.
Koji, aus Schimmelpilzen gereift, ist die Grundlage für Miso und Shoyu. Ich zeige dir die Herstellung und die Ausrüstung, die du dafür brauchst.
Gemeinsam verkosten wir Shoyu aus diversen Zutaten, kurz oder lange gereift und immer naturbelassen und unpasteurisiert. Danach setzen wir gemeinsam deine erste Shoyu an, die Du dann einige Monate zu Hause reifen lässt. Eine spannende Reise in die Welt der Mikroorganismen…

Dieser Kurs lässt sich gut kombinieren mit dem Miso-Kurs am 13. Januar 2023. Bei Buchung beider Kurse sparst Du 30 €.

Bitte jede Person einzeln anmelden, damit die Plätze zuverlässig im System reserviert sind.

Es sind derzeit alle Plätze belegt. Manchmal ändert sich das auch wieder. Wenn Du teilnehmen willst, bitte sende eine E-Mail mit dem Betreff "WARTELISTE + Datum der Veranstaltung" an erlebnis@gmiashunger.de. Im Text bitte Telefonnummer angeben. Vielen Dank!

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
4. März 2023
Zeit:
10:30 - 16:00
Eintritt:
149€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

GmiasHunger Manufaktur
Finsterwalder Str. 5 A
83071 Stephanskirchen - Landlmühle,