Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wilde Natur & fermentieren

in Grabenstätt am Obereggerhauser Hof

29. Oktober 9:30 16:30

Kooperation mit Andrea Illguth, Treffpunkt Grün
Wenn der Herbst einzieht, bereitet sich die Pflanzenwelt auf die Winterruhe vor. Jetzt kann man sich noch einiges an Vorräten aus Wald und Wiese holen. Wir begeben uns auf die Suche nach essbarer Natur in der Umgebung, auch unter der Erde. Gemeinsam genießen wir ein feines Mittagessen mit wilden Köstlichkeiten und mit fermentierten Schmankerln aus der Manufaktur GmiasHunger. Gut gestärkt heißt es dann, „Ärmel hochkrempeln“. Mit der Ernte des Vormittags und allerlei Biogemüse zaubern wir bunte Gläser voller Vitamine und Nährstoffe. Sibylle  Hunger weiht uns mit ihrem umfangreichen Wissen in die Kunst des Fermentierens ein: schnippeln, mischen, stampfen, das ist Handarbeit für alle Sinne. Am Ende gehen zwei Gläser mit nach Hause zum fröhlichen Blubbern.

Referentinnen: Sibylle Hunger, Fermentierhandwerkerin von der Manufaktur GmiasHunger und Andrea Illguth, Kräuterexpertin von Treffpunkt Grün

Anmeldung bei Andrea Illguth: a.illguth@web.de oder Tel. 0176 42 02 41 36   

149€ inkl. Kostproben, Mittagessen, Getränke, Kuchen, Anleitung, Skript und Rezepte + zwei dauerhaft verwendbare Gärgläser

Treffpunkt Grün

Obereggerhausen 1
Grabenstätt, 83355
0176 42024136
Veranstaltungsort-Website anzeigen
149€

Treffpunkt Grün

Obereggerhausen 1
Grabenstätt, 83355
0176 42024136
Veranstaltungsort-Website anzeigen