Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemüse natürlich fermentieren am Tegernsee

28. September 2022 17:30 21:30

Schnippeln, mischen, stampfen...mittels Milchsäuregärung verwandeln wir frisches regionales Biogemüse in saure Schmankerl. Eine traditionelle Technik wird ganz modern interpretiert: bunte, saisonale Gemüsemischungen, kreativ gewürzt, und von der regionalen Gärtnerei bis zum bunt gefüllten Glas echte Handarbeit. Lassen dich inspirieren von kreativen Rezepten und den sauren Schmankerln aus der GmiasHunger Werkstatt. Nicht nur im Herbst, sondern das ganze Jahr über können wir allerlei Fermentiertes herstellen und vielseitig genießen. Fermentieren ist echte Handarbeit und ein Fest für alle Sinne. Wir beginnen den Abend mit den Grundlagen und Methoden der Milchsäuregärung, genießen eine feine Fermente-Brotzeit und schnippeln anschließend saisonales Gemüse in die Gläser. Am Ende nimmst du zwei Gläser für die Reifung mit nach Hause.
Im Kurspreis inklusive: zwei Gärsysteme zur dauerhaften Verwendung, Anleitung, Rezepte, frisches regionales Biogemüse und ausgiebige Verkostung von Schmankerln aus der GmiasHunger Werkstatt.

Getränke werden von MachtSinn serviert und sind vor Ort zu bezahlen.

Bitte jede Person einzeln anmelden, damit der Platz im System reserviert wird!

Kooperation mit der VHS Tegernsee – Anmeldung bitte direkt bei der VHS

Alles inklusive: wiederverwendbare Gärgläser, Biogemüse, Verkostung, Anleitung und Rezepte, Unterstützung in der Gärphase per E-Mail