Köstliche Kostproben
Kostproben Fermentiertes Gemüse

Lust auf Selbermachen?

In den GmiasHunger Erlebniskursen erfährst Du alles, was Du brauchst, um selbst milchsaures Gemüse und pikante Köstlichkeiten herzustellen und diese täglich zu genießen.

Basiskurs Gemüse natürlich fermentieren

Beginne mit allerlei Gmias im Basiskurs. Hier geht es um die Grundlagen der spontanen Milchsäuregärung ohne Zusätze, also die wilde und natürliche Fermentation. Schnippeln, mischen, stampfen… wir verwandeln allerlei frisches Biogemüse in saure Schmankerl. Vom Feld bis zum bunt gefüllten Glas echte Handarbeit und ein Fest für alle Sinne. Natürlich lernst Du auch die theoretischen Grundlagen der Milchsäuregärung, so dass Du Dich künftig an eigene Kreationen wagen kannst. Lass Dich inspirieren von kreativen Rezepten und den sauren Schmankerln aus der GmiasHunger Werkstatt. Im Kurs macht sich jeder sein eigenes Gmias im Glasl für dahoam. Dort darf es dann eine Weile gären. Damit auch alles gut geht, und Dein Fermentiertes ganz nach Deinem Geschmack wird, unterstütze ich Dich während der Gärphase per E-Mail oder Telefon.

Ganz neu ist der Basiskurs Spezial Wildkräuter, in dem wir mit dem Gemüse einige Kräuter aus der wilden Umgebung oder dem Hausgarten verarbeiten, frische Luft inklusive (Termine wieder im Sommer 2022).

Spezial-Kurs bayrisches Kimchi

KIMCHI ist in Korea zu Hause, steht dort täglich auf dem Tisch, wird in hunderten Varianten zubereitet und ist mittlerweile weltweit in aller Munde. Lass Dich anstecken vom Kimchifieber: ich zeige Dir meine bayrischen Varianten aus regionalen Zutaten. Einen Vorgeschmack darauf gibt es in der Sendung Freizeit mit dem Schmidt Max Link zur BR-Mediathek

Aufbaukurs Würzmittel

Im Aufbaukurs wird es dann spannend: fermentierte milchsaure Würzmittel aller Art zum drübergießen, untermischen, eintauchen, aufstreichen. Hier bringst Du Dein Wissen aus dem Basiskurs auf die nächste Ebene. Denn Salsa, Senf, Aufstrich, Dip und Würzpaste sind in jeder Küche eine Bereicherung. Sogar, oder erst recht, wenn nicht so oft gekocht wird. Statt Zucker und Zusatzstoffen kommen hier nur natürliche Zutaten ins Glas. Ergebnis sind vielseitig einsetzbare, probiotische Würzmittel für jede kulinarische Gelegenheit, garantiert köstlich.

Miso & Shoyu selbst herstellen

Japan küsst Heimat: Miso oder Shoyu aus heimischen Zutaten in der eigenen Küche fermentieren? Zugegeben: das ist ein bisschen aufwändiger und trickreicher als Gmias. Aber Asienimport und Industrieprodukte sind für mich keine Wahl. Für Neugierige lohnt sich die Mühe allemal, diese köstlichen Pasten und Soßen aus heimischen Hülsenfrüchten, naturbelassenem Salz und anderen natürlichen Rohstoffen zu brauchen. So ein Umami gibt es nicht im Supermarkt! Mehr Info über Miso und Shoyu findest Du hier im Blog.
Klingt zu aufwändig? In meinem Shop biete ich Miso und Shoyu aus regionaler Manufaktur und heimischen Rohstoffen an: genussfertig, rohköstlich und frei von allem was keiner braucht.

Fermentiertes täglich genießen

Ja, und wie esse ich das dann? Dies ist die häufigste Frage nach ‚wie mache ich das? Natürlich geht es darum auch schon im Basis- und Aufbaukurs. Schließlich machen wir das Ganze nicht (nur) zum Spaß, sondern weil wir Fermentiertes auch regelmäßig essen und genießen wollen. Im Genießerkurs geht es dann genau darum: wie, wann, womit und wozu esse ich fermentiertes Gemüse und Würzmittel? Gekocht oder roh? Schnell, raffiniert oder Beides zugleich? In jedem Fall darf es Spaß machen und natürlich gut schmecken.

Noch raffinierter wird es im Genießerkurs mit Kochprofis. Lass Dich überraschen, wie Genußexpert*innen die fermentierten Köstlichkeiten kombinieren, und daraus ganz neue Gerichte kreieren. Exklusives darf genauso sein wie Alltagstaugliches. Die Richtung überlasse ich hier ganz den Profis, Details findest Du dann in der jeweiligen Ankündigung.

Alle GmiasHunger Erlebniskurse sind ausgewogen gefüllt mit Wissen, Praxis und ausgiebigem Genießen. Es gibt immer einige Probierschmankerl aus meiner Fermentwerkstatt und Du nimmst Deine selbst gemachten Fermente zur Gärung mit nach Hause. Während der Gärphase unterstütze ich gerne bei allen Fragen (per E-Mail). Im Genießerkurs gibt es auch eine kleine Verkostung und wir kochen und essen gemeinsam in entspannter Runde. Zu jedem Kurs gibt es ein ausführliches Skript mit den Kursinhalten und Rezepten.

Individuelle Kurse

Firmen, Institutionen und Gruppen können die Kurse als Teamevent oder Gesundheitskurs buchen – im Haus oder an ganz besonderen Orten. Individuelle Termine für Firmen, Gruppen oder private Ereignisse bitte direkt anfragen.

Du weißt einen schönen Platz für einen besonderen Kurs? Dann melde Dich bei mir! Gerne auch auf der Alm, in der Natur, Privatküche, Kantine, Mensa, Seminarhaus, oder ganz woanders. Wir brauchen keine voll ausgestatte Küche, nur Wasser und genügend Phantasie.

Du willst lieber online lernen in Deinem eigenen Tempo? Dann schau Dir gerne meinen umfassenden Videokurs an…

Neugier und Begeisterung beim schnippeln und stampfen

close

GmiasHunger Post - Newsletter

Bleib auf dem Laufenden!

Termine & Interessantes rund um Fermentieren und Genießen

Du kannst die Post jederzeit wieder mit einem Klick abbestellen

Datenschutzerklärung

Impressum